Standardbusse

Fahrzeug-Nummern Anzahl Baujahre Bemerkungen
244-257, 261-283 ursprünglich 37, jetzt noch 31 2003-2004 Neoplan N4516 Centroliner
601-619 19 2008-2009 Mercedes-Benz O530 Citaro
620-635 16 2019 Volvo 7900 Electric Hybrid

Neoplan-Standardbus Nr. 244 in Höngg auf der Linie 80 an einem Sonntagmorgen.

Mercedes-Benz O530 Citaro Nr. 618 auf der Linie 69 an einem schneereichen Sonntag im Januar 2011.

Während vor 20 Jahren (1992) noch 132 Standardbusse (90 O405 und 42 O405N) im VBZ-Bestand waren, sind es jetzt wesentlich weniger (66). Der Grund für diese Abnahme liegt darin, dass heute mehr Gelenkbusse vorhanden sind und dass die VBZ Teile des Busnetzes u.a. an die Verkehrsbetriebe Glattal VBG abtreten musste. Die Gelenkbusse werden regelmässig auch zur Verstärkung auf Trolleybuslinien eingesetzt, oder sie werden zur Bewältigung grosser Passagiermengen bei Grossanlässen benötigt.

Eine Spezialität sind die Standardbusse, die werktags in der Morgen- und Abendspitze die stark frequentierte Linie 46 zwischen Lehenstrasse und Hauptbahnhof entlasten.

Bisweilen ersetzt ein Standardbus ein ganzes Tram, so im Sommer 2009, als der Stadelhoferplatz umgebaut wurde und die Tramlinie 15 nicht verkehrte:


Im Jahr 2019 schaffte die VBZ zahlreiche Hybridbusse von Volvo an. 16 Stück sind zweiachsige Standardbusse, die auch über eine standardisierte Ladestation aufgeladen werden können.

StartseiteImpressumKontaktLinksHäufige FragenDer Weg zu unsAGB SouvenirshopSitemap