Film 3

Im Sommer 2007 wurde der ganze Bahnhofplatz umgebaut und alle Schienen ersetzt. Diese Grossbaustelle setzte eine generalstabsmässige Planung voraus, denn die Auswirkung auf den Trambetrieb war enorm. Ein Wagenführer stellte dann aber fest, dass auf dem Bahnhofplatz zwei Gleise zu nahe nebeneinander standen, die zu Streifkollisionen geführt hätten. Noch bevor die Schienen einbetoniert wurden, konnte der Fehler behoben werden. Tele Züri war vor Ort und hat das Thema aufgenommen.

StartseiteImpressumKontaktLinksHäufige FragenDer Weg zu unsAGB SouvenirshopSitemap